BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
vor 137 Monaten

Praktikum Jugendhilfe in Transilvanien/Rumänienvon Kinderhaus Schäfer

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss keine Angaben
Antrittsdatum
Art des Inserats Praktikum
Vergütung 200€ monatlich, Kost, Logis und Reisekosten
Arbeitsort keine Angaben
Befristung nein
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge
Bewerberprofil Wen wir suchen: Wir suchen Studierende pädagogischer, sozialarbeiterischer o.ä. Fachrichtungen, die interessiert sind an einer hoch professionellen, klientenorientierten Arbeit. Sie sollten Offenheit, Neugier, Flexibilität und Einfühlungsvermögen besitzen und bereit sein, sich mit dem sozial-kulturellen Umfeld eines rumänischen Dorfes auseinanderzusetzen. Ein hohes Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen setzen wir als vorhanden voraus. Wir arbeiten in einem Team hoch motivierter und professioneller Fachkräfte, die Anleitung der Praktikant/innen erfolgt durch definierte Ansrpechpartner/innen. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in ein zentrales Aufgabenfeld der Sozialen Arbeit zu erhalten und gleichzeitig Auslandserfahrungen zu sammeln. Im Rahmen des Praktikums stellen wir ein eigenes Apartment mit Badezimmer, Kost sowie eine monatliche Aufwandsentschädigung von 200€. Die Reisekosten können nach Absprache ebenfalls übernommen werden. Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email an: Kinderhaus Schäfer Ulrike Schäfer ulrike@sinnpaedagogik.de

Stellenbeschreibung

Wer wir sind: Das Kinderhaus Schäfer arbeitet seit 1972 erfolgreich als Kleinstheim im Rahmen der vollstationären Jugendhilfe. Der Ausgangspunkt unserer Tätigkeit ist die Überzeugung, dass Kinder und Jugendliche in einem möglichst familiennahen Umfeld aufwachsen sollten, weshalb große, unpersönliche Einrichtungen, Schichtdienst und wechselnde Bezugspersonen für ein gelingendes Aufwachsen ungeeignet sind. Zudem konnte die überwiegende Mehrzahl der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen in ihrer Vergangenheit keine sicheren Bindungsbeziehungen aufbauen, weshalb sie mit der räumlichen und emotionalen Dichte einer Pflegefamilie in der Regel überfordert sind. Aus diesem Grund leben in unserem Träger Kinder, Jugendliche und Betreuende gemeinsam auf einem großzügigen, restaurierten Bauernhof in einem kleinen Dorf in Transilvanien. Durch das gemeinsame Leben und die damit verbundene Bewältigung des Alltags erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, Bindungen zu den verschiedenen Bezugspersonen zu entwickeln und Erfolgserlebnisse zu erfahren. Eine möglichst hohe schulische Förderung steht neben einer gelingenden Alltagsbewältigung im Mittelpunkt unserer Arbeit. Zudem haben die Jugendlichen die Möglichkeit, im handwerklichen Bereich berufsorientierende Erfahrungen zu sammeln.

Unternehmen

Kinderhaus Schäfer

Standort Ohrensberg 12, 24972 Steinberghaff, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Ulrike Schäfer
Telefon-Nr. 04632/454
E-Mail-Adresse ulrike@sinnpaedagogik.de
Firmenprofil Das Kinderhaus Schäfer arbeitet seit 40 Jahren in der Heimerziehung und versteht sich konzeptionell als Kleinstheim. Die Entwicklung einer tragfähigen Bindung und das gemeinsame Leben im Alltag sind neben der intensiven schulischen und handwerklichen Förderung die Grundlagen unserer Tätigkeit. Neben einer anerkannten Stammeinrichtung in Deutschland verfügt das Kinderhaus Schäfer über eine in Deutschland anerkannte Teileinrichtung in Transilvanien/Rumänien, die seit 16 Jahren erfolgreich deutsche Kinder und Jugendliche auf ein selbständiges und gelingendes Leben in Deutschland vorbereitet.