BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
 Dieses Jobangebot ist abgelaufen.

read
vor 9 Monaten

Lehrkräfte / Lehrer (m/w/d) für Vertretungstätigkeitenvon Land Brandenburg

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss 31.01.2024
Antrittsdatum ab sofort
Art des Inserats Absolventenstelle, Nebenjob
Vergütung TV-L (mind. E10)
Arbeitsort Auswahl innerhalb Schulamtsbereich (CB, SPN, EE, OSL, LDS)
Befristung ja
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Architektur, Bau- und Kunstgeschichte, Bauen und Erhalten, Bauingenieurwesen, Heritage Conservation and Site Management, Klimagerechtes Bauen und Betreiben, Stadtplanung und Städtebau, Urban Design - Revitalization of Historic City Districts, World Heritage Studies, Berufspädagogik für Gesundheitsberufe, Hebammenwissenschaft, Instrumental- und Gesangspädagogik, Pflegewissenschaft, Soziale Arbeit, Therapiewissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, eBusiness, Informatik, Informations- und Medientechnik, Künstliche Intelligenz, Künstliche Intelligenz Technologie, Materialchemie, Mathematik, Medizininformatik, Physik, Wirtschaftsmathematik, Biotechnologie, Environmental and Resource Management, Euro Hydro-Informatics and Water Management, Forensic Sciences and Engineering, Landnutzung und Wasserbewirtschaftung, Umweltingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Kultur und Technik

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung herunterladen

Unternehmen

Logo Land Brandenburg

Land BrandenburgStaatliches Schulamt Cottbus

Standort Blechenstr. 1, 03046 Cottbus, Brandenburg, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Frau Okuniewski
Telefon-Nr. 0355 4866500
Firmenprofil Die staatlichen Schulämter nehmen die Aufsicht über die Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft wahr. Sie sorgen für die Ausstattung der öffentlichen Schulen mit Lehrerstellen und – je nach Fachbedarf der Schulen, für den Einsatz entsprechender Lehrkräfte. Das Staatliche Schulamt Cottbus ist zuständig für die Schulen in den Landkreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster, Dahme-Spreewald und der kreisfreien Stadt Cottbus.