BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
 Dieses Jobangebot ist abgelaufen.
vor 116 Monaten

Praktikant(in) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesuchtvon Bundesstiftung Baukultur

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss 14.04.2013
Antrittsdatum 02.05.2013
Art des Inserats Praktikum
Vergütung Praktikum wird vergütet
Arbeitsort keine Angaben
Befristung 6 Monate
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Klimagerechtes Bauen und Betreiben
Bewerberprofil Wir erwarten erste Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen, mit den Programmen aus dem gängigen Office-Paket, sowie dem Umgang und der Pflege von Datenbanken. Darüber hinaus von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich der Projektarbeit. Wir erwarten eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein und vor allen Dingen Teamgeist.

Stellenbeschreibung

Wir suchen: Die Bundesstiftung Baukultur sucht zur Verstärkung ihres Teams zum 2. Mai 2013 für 6 Monate eine(n) engagierte(n) Praktikantin(en) in Vollzeit für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir bieten: Es erwartet Sie ein junges aufgeschlossenes Team, das kooperativ und ergebnisorientiert arbeitet. Sie bekommen einen Einblick in die Aktivitäten einer öffentlich-rechtlichen Stiftung. Das Praktikum wird vergütet. Zu den Aufgaben gehören u.a.: Unterstützung bei - dem Einladungsmanagement - der Recherche von Journalisten - der Erstellung des Pressespiegels - dem Schreiben von Veranstaltungsankündigungen - dem Vor- und Nachbereiten stiftungseigener Veranstaltungen - der Pflege von Datenbanken - der redaktionellen Websitepflege Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf und Referenzen) bis spätestens 14. April 2013 per E-Mail an mail@bundesstiftung-baukultur.de mit dem Betreff „Name, Vorname: Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BSBK“. Telefonische Rückfragen unter: Jeannette Sternberger, Allgemeine Verwaltung, Tel. 0331 / 20 12 59 0.

Unternehmen

Bundesstiftung Baukultur

Standort Schiffbauergasse 3, 14467 Potsdam, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Firmenprofil Die Bundesstiftung Baukultur ist eine unabhängige Instanz, die sich für die Belange der Baukultur einsetzt und die gebaute Umwelt zu einem Thema von öffentlichem Interesse machen will. Denn Baukultur beeinflusst maßgeblich die Lebensqualität aller – in den Städten wie auf dem Land. Die Stiftung ist daher als Kommunikationsstiftung ein Forum für gutes Planen und Bauen sowie eine Plattform, die das öffentliche Gespräch über Baukultur fördert und dabei bestehende Netzwerke erweitert und festigt. Mit ihren Veranstaltungen, Initiativen und Publikationen will sie die Bevölkerung für die gebaute Umwelt sensibilisieren und allgemein akzeptierte Qualitätsstandards einführen.