BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
vor 117 Monaten

Akademische/r Mitarbeiter/in (65 v.H. der tariflichen Arbeitszeit)von Hochschule Lausitz

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss keine Angaben
Antrittsdatum 01.04.2013
Art des Inserats Absolventenstelle
Vergütung je nach Qualifikationsvoraussetzung Entgeltgruppe 12 bzw. 13 TV-L
Arbeitsort keine Angaben
Befristung 30.09.2014
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen
Bewerberprofil - ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium mit energie- oder gebäudetechnischem Schwerpunkt, vorzugsweise im Themenfeld Klimaschutz und dezentrale Energieversorgung sowie mit interdisziplinären Bezügen (z. B. Wirtschaftsingenieure, Ökonomie und Sozial-/ Umweltwissenschaften, etc.), - Erfahrungen in der Akquise und Bearbeitung von Drittmittelprojekten, vorzugsweise in der anwendungsorientierten Forschung im Themenfeld regionale Energieversorgungsstrukturen und Klimaschutz, - Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement sowie sehr gute Englischkenntnisse - Erfahrungen in der Administration und Lehre an einer Hochschule oder Universität.

Stellenbeschreibung

Das Lehrgebiet „Management regionaler Energieversorgungsstrukturen“ beschäftigt sich auf regionaler und nationaler Ebene mit den Herausforderungen der Energiewende und reflektiert, bewertet und entwickelt innovative Ansätze und Pfade für die Gestaltung einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Energieversorgung. Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung und Akquise von drittmittelfinanzierten Forschungs- und Beratungsprojekten, die Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie die Unterstützung bei administrativen Aufgaben an der Hochschule. Im Rahmen dieser Tätigkeit wirken Sie u. a. an der Erstellung, Begleitung und Evaluierung von kommunalen und regionalen Klimaschutzkonzepten sowie bei der Forschung zur Wirkung regionaler Energieversorgungssysteme und –komponenten mit.

Unternehmen

Hochschule Lausitz

Standort Großenhainer Str. 57, 01968 Senftenberg, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Christiane Müller
Telefon-Nr. 03573 85 278
Firmenprofil Die 1991 gegründete Fachhochschule Lausitz, seit 13. Januar 2009 Hochschule Lausitz (FH), University of Applied Sciences[1] (FH Lausitz) befindet sich an den beiden Studienorten Cottbus und Senftenberg mit circa 3.500 Studierenden.