BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
 Dieses Jobangebot ist abgelaufen.
vor 118 Monaten

Akademische/r Mitarbeiter/in im Bereich Molekularbiologievon Hochschule Lausitz

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss 15.02.2013
Antrittsdatum 01.04.2013
Art des Inserats Absolventenstelle
Vergütung entsprechend der Qualifikationsvoraussetzungen Entgeltgruppe 12 bzw. 13 TV-L
Arbeitsort keine Angaben
Befristung 31.03.2016
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Biotechnologie, Materialchemie
Bewerberprofil abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Bachelor, Master, Diplom) in den Bereichen Biotechnologie, Biologie, Biochemie, Pharmazie oder angrenzenden Wissenschaften, aufgeschlossen gegenüber interdisziplinären Fragestellungen • vertiefte Kenntnisse im Bereich der Untersuchungsmethoden der Molekularbiologie, insbesondere Nukleinsäure- und Proteinanalytik sowie Kenntnisse in der Mikrobiologie, der Zellkultur und der Immunologie sind wünschenswert • vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Sie sollten sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit auszeichnen, in der Lage sein selbständig zu arbeiten, Techniken zu etablieren und Daten für internationale Fachjournale aufzuarbeiten

Stellenbeschreibung

• Entwicklung von Methoden zur Messung biomolekularer Interaktionen im μl-Maßstab für innovative mikropartikelbasierte Assays • Auswertung von PCR-basierten Assays (neue Sondensysteme, Multiplex-Real-Time-PCR, Solidphase-PCR, DNA- Hybridisation-Assays) und immunologischen Assays (Antigen-Antikörperinteraktion, enzymatische Reaktionen) mittels der an der Hochschule Lausitz (FH) entwickelten VideoScan-Technologie • praxisnaher Einsatz der zu etablierenden Methoden in Industrie- und Forschungskooperationen Informationen zu den konkreten Arbeitsaufgaben erteilt Herr Dr. habil. P. Schierack (Tel. 03573-85932, E-mail: peter.schierack@hs-lausitz.de)

Unternehmen

Hochschule Lausitz

Standort Großenhainer Str. 57, 01968 Senftenberg, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Christiane Müller
Telefon-Nr. 03573 85 278
Firmenprofil Die 1991 gegründete Fachhochschule Lausitz, seit 13. Januar 2009 Hochschule Lausitz (FH), University of Applied Sciences[1] (FH Lausitz) befindet sich an den beiden Studienorten Cottbus und Senftenberg mit circa 3.500 Studierenden.