BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
 Dieses Jobangebot ist abgelaufen.
vor 122 Monaten

Nichtwissenschaftliche/r Beschäftigte/r (Chemielaborant/-in)von Hochschule Lausitz

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss 12.10.2012
Antrittsdatum
Art des Inserats Absolventenstelle
Vergütung je nach Qualifikation Entgeltgruppe 5 bzw. 6 TV-L
Arbeitsort keine Angaben
Befristung 31.01.2014
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Materialchemie
Bewerberprofil Einstellungsvoraussetzungen: □ abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborantin oder Technische Assistentin für chemi-sche Laboratorien □ Erfahrungen mit GC-MS, HPLC, UV-Vis-Spektroskopie □ gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift □ selbstständiger und gewissenhafter Arbeitsstil

Stellenbeschreibung

Aufgabengebiet: □ Analyse von Pflanzenölen mittels nasschemischer und instrumenteller Methoden □ Dokumentation der Versuchsergebnisse

Unternehmen

Hochschule Lausitz

Standort Großenhainer Str. 57, 01968 Senftenberg, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Christiane Müller
Telefon-Nr. 03573 85 278
Firmenprofil Die 1991 gegründete Fachhochschule Lausitz, seit 13. Januar 2009 Hochschule Lausitz (FH), University of Applied Sciences[1] (FH Lausitz) befindet sich an den beiden Studienorten Cottbus und Senftenberg mit circa 3.500 Studierenden.