BTU Career Center Jobbörse Career Center Jobbörse Praktika, Abschlussarbeiten, Nebenjobs, Absolventenstellen
vor 129 Monaten

Praktikum im Bereich Personalentwicklungvon Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

Basisdaten zum Inserat

Bewerbungsschluss keine Angaben
Antrittsdatum
Art des Inserats Praktikum
Vergütung Es besteht die Möglichkeit einer Vergütung/ Aufwandsentschädigung
Arbeitsort keine Angaben
geforderte Deutschkenntnisse C2: Annährend muttersprachliche Kenntnisse
Studiengänge Betriebswirtschaftslehre
Bewerberprofil Das Angebot richtet sich an Studierende der Fachbereiche Wirtschafts-, Verwaltungs-, Politik- und Rechtswissenschaften sowie Psychologie, die an einer Universität oder Fachhochschule - auch in einem Zweit- oder Aufbaustudiengang - eingeschrieben sind. Ein Studienhintergrund oder erste praktische Erfahrungen im Bereich "Personal" sind wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung, sofern die Bereitschaft besteht, sich zügig in das Themengebiet einzuarbeiten. Sie verfügen über hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und haben Freude an der Formulierung und Überarbeitung von Texten. Ihre IT-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) entsprechen den o. g. Aufgabenstellungen. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an: - Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Engagement - Teamgeist - Gewissenhaftigkeit und Diskretion - Serviceorientierung - Kritik- und Konfliktfähigkeit - Kommunikationsgeschick

Stellenbeschreibung

Die Bundesfinanzverwaltung befindet sich in einem grundlegenden Reformprozess. Dem Thema Personalentwicklung kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Für das BADV setzt das noch junge Personalentwicklungskonzept (PEK) für die Bundesfinanzverwaltung den Handlungsrahmen. Die Umsetzung desselbigen durch die Querschnittabteilung hat Auswirkung auf die gesamte Behörde. Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben zählen konzeptionelle Ausarbeitungen im Rahmen der Vorgaben des PEK und Unterstützung bei dessen operativen Umsetzung, Vor- und Nachbereitung von Teamsitzungen, Workshops, und anderen Veranstaltungen, die Vorbereitung von Stellungnahmen und Präsentationen sowie die Unterstützung des Teams im weiteren Tagesgeschäft. Weiterhin können Sie in angrenzende Arbeitsabläufe des Personalreferates eingebunden werden und so einen Überblick über die täglichen Arbeitsabläufe eines Personalreferats in der öffentlichen Verwaltung gewinnen.

Unternehmen

Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

Standort DGZ-Ring 12, 13086 Berlin, Deutschland
auf Google Maps ansehen
Ansprechpartner Nadja Gottwald
Telefon-Nr. 0301870301368
Firmenprofil Das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV) bietet engagierten Studierenden, die sich für eine Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung auf Bundesebene und insbesondere in der Bundesfinanzverwaltung interessieren, die Gelegenheit, die Aufgaben, Strukturen und Arbeitsweisen einer Bundesoberbehörde kennen zu lernen. Das BADV bietet im Personalreferat am Dienstsitz Berlin einen Praktikumsplatz in Vollzeit an.